Ihr Browser wird leider nicht von marsh.com unterstützt.

Um unseren Dienst optimal nutzen zu können, aktualisieren Sie auf einen unterstützten Browser:

X

STUDIEN UND ARTIKEL

Machen Sie Cyber-Risiken zur Chefsache

 


Noch immer stufen viele Unternehmen ihre Datensicherheit als Angelegenheit der IT-Abteilung ein. Doch die Erfahrung betroffener Unternehmen zeigt, dass gerade Datendiebstahl häufig zu einer Lähmung des Unternehmens mit hohen wirtschaftlichen Folgekosten führt. Deshalb sollte die Geschäftsführung Cyber-Risiken ebenso behandeln wie Haftungs- oder Elementarrisiken: als Aufgabe des Risikomanagements und als Chefsache. Denn die Auswirkungen, die ein Cyber-Angriff auf alle Bereiche des Unternehmens hat, sind oft weitreichend und schlecht überschaubar.

Klassische betriebliche Versicherungen schließen viele Cyber-Schäden aus, da diese häufig nicht mit konkreten Sach- oder Personenschäden einhergehen, oder bieten nur unzureichende Deckungssummen. Um der Komplexität zu begegnen, ist es wichtig, die Risikofaktoren zu kennen und abzuwägen, welche Lösungen für Ihr Unternehmen passen. Erhalten Sie eine objektive Einschätzung Ihrer Risiken über unseren Cyber-Risikotest.