Ihr Browser wird leider nicht von marsh.com unterstützt.

Um unseren Dienst optimal nutzen zu können, aktualisieren Sie auf einen unterstützten Browser:

X

PRESSE

Marsh startet German Desk in den USA

Frankfurt   |   Montag, 11 September 2017

Marsh, der weltweit führende Industrieversicherungsmakler und Risikoberater, hat ab sofort einen German Desk in den USA. Georg von Mangoldt (42) unterstützt deutsche Konzerne mit Geschäftsaktivitäten in den USA und ist Ansprechpartner für ihre Belange vor Ort. Er hat seinen Dienstsitz in der Marsh Zentrale in New York.
 
Nordamerika und besonders die USA sind für viele deutsche Unternehmen sowohl als Exportmarkt wie auch als Produktionsstandort von großer Bedeutung. Risikomanagement und Versicherungsthemen spielen auf dem US-Markt eine oft noch größere Rolle als in Europa. So ist u. a. das US-System der „Worker’s Compensation“ (Arbeiterunfallversicherung) für deutsche Unternehmen fremd, und das Haftungsrisiko bei Schadenersatzansprüchen aus Arbeitsverhältnissen („Employment Practices Liability“) wesentlich höher einzuschätzen.
 
Der Jurist Georg von Mangoldt verfügt über langjährige Erfahrung im Industrieversicherungsgeschäft. Seit über 13 Jahren ist er für Marsh in unterschiedlichen, auch internationalen Rollen tätig, u. a. als Leiter Private Equity und M&A von Marsh Nordeuropa in Stockholm. Zuletzt verantwortete er bei Marsh Deutschland das Großkundensegment mit der Einheit „Global Risk Management“, die sich um firmenverbundene Versicherungsvermittler kümmert, sowie die Geschäftsbereiche Financial & Professional Services (FINPRO) und Private Equity und M&A (PEMA).

„Ich freue mich, dass wir mit Georg von Mangoldt einen Kollegen für den Aufbau des German Desk gewinnen konnten, der die Bedürfnisse von internationalen Großkunden genau kennt und über weitreichende Erfahrung in den Versicherungsmärkten sowohl in Deutschland wie den USA verfügt“, sagt Siegmund Fahrig, CEO von Marsh Deutschland. „Mit dem German Desk in den USA stärken wir unser internationales Netzwerk entlang der Bedürfnisse unserer Kunden.“

Über Marsh

Marsh ist der weltweit führende Industrieversicherungsmakler und Risikoberater. Unsere rund 35.000 Mitarbeiter helfen mittelständischen Unternehmen und Konzernen aller Branchen in mehr als 130 Ländern mit innovativen Absicherungslösungen und Beratungsleistungen ihre Risiken erfolgreich zu managen. Für die Marsh GmbH sind in Deutschland über 700 Mitarbeiter an den Standorten Baden-Baden, Berlin, Detmold, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Saarbrücken, Stuttgart und Ulm tätig. 

Marsh ist Teil der Marsh & McLennan Companies (NYSE: MMC), einem weltweit führenden Beratungsunternehmen in den Bereichen Risiko, Strategie und Personal. Marsh & McLennan Companies hat einen Jahresumsatz von fast 17 Mrd. US-Dollar und beschäftigt rund 76.000 Mitarbeiter. Die vier Tochterunternehmen von MMC – Marsh, Guy Carpenter, Mercer und Oliver Wyman – unterstützen Kunden dabei, sich sicher in einem stetig dynamischer und komplexer werdenden Umfeld zu bewegen. Folgen Sie Marsh auf Twitter @MarshGlobal oder auf LinkedIn, Facebook und YouTube oder abonnieren Sie unseren Nachrichtenservice BRINK.