Multinational Client Services

Multinationale Unternehmen sind mit Risiken konfrontiert, die sich über unterschiedliche Kulturen, Länder und Compliance-Regelungen erstrecken. Marsh bringt spezielle Kenntnisse, Tools und Techniken ein, die diese Unternehmen dabei unterstützen, globale Risiken sicher zu managen und ihre Versicherungsprogramme zu optimieren.

Nach Angaben internationaler Wirtschaftswissenschaftler ist die Zahl der international tätigen Unternehmen seit 2011 um 70 % gestiegen, da die Schwellenländer inzwischen 50 % der Weltwirtschaft ausmachen.

Dies hat zu einer Ausweitung der Einnahmemöglichkeiten, einer rigorosen Suche nach kostengünstigen Märkten und einem verbesserten Zugang zu einem größeren Talentpool geführt. Jeder dieser Vorteile birgt für Unternehmen zusätzliche Chancen und Risiken.

Um mit den komplexen und zeitaufwändigen multinationalen Risiken sowie der Einhaltung von Vorschriften und Steuerfragen Schritt halten zu können, sind Fachwissen, Beratung und Lösungen erforderlich. Der Multinational Client Service (MCS) von Marsh kann Ihnen dabei helfen, Ihre Risiken besser zu verstehen und zu verwalten, sodass Sie sich auf Wachstum, Rentabilität und Resilienz konzentrieren können.

Unser globales Netzwerk von Spezialisten liefert Einblicke, die auf jahrelanger Erfahrung bei der Entwicklung maßgeschneiderter Versicherungsprogramme beruhen, um unseren Kunden einen globalen und nahtlosen Beratungsservice zu bieten.

Die multinationalen Teams von Marsh werden durch marktführende digitale Plattformen unterstützt und können Ihr erster Ansprechpartner für alle internationalen Versicherungs- und Risikofragen sein. Wir unterstützen Sie bei der Vereinfachung von Prozessen, bei der Wahrung der Transparenz und bei der Entwicklung globaler Programme, die den jeweiligen lokalen Normen entsprechen.

Häufig gestellte allgemeine Fragen

Die Abwicklung von Geschäften über geografische und politische Grenzen hinweg birgt besondere Risiken, aber auch einzigartige Wachstumschancen. Zu den spezifischen multinationalen Risiken gehören: Nichteinhaltung regionaler und lokaler Vorschriften, unerwartete Auswirkungen von Steuern und Gebühren, Pflichtversicherungen, Lücken oder Überschneidungen bei der Deckung, Unterbrechungen der Lieferkette, politische Risiken für Vermögenswerte und Risiken für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten.

Wenn Sie in mehreren Ländern tätig sind, Beschäftigte haben, die international reisen, oder Waren importieren oder exportieren, dann kann ein multinationales Versicherungs- und Risikomanagementprogramm Ihnen dabei helfen, Ihre Risiken zu mindern.

Unsere erfahrenen multinationalen Spezialisten unterstützen Sie bei der Strukturierung, Implementierung und Optimierung Ihres Programms. Wir helfen Ihnen dabei, potenzielle Doppelversicherungen zu erkennen und auf Deckungslücken zu achten, auch bei Pflichtversicherungen. Mit unserer Unterstützung können Sie ein besseres Gleichgewicht zwischen Deckung, Kosten und Einhaltung von Vorschriften erreichen, so dass Sie sich auf die Effektivität und Effizienz Ihres internationalen Versicherungsprogramms verlassen können.

Auf jeden Fall. Für jedes Land gelten besondere Versicherungs-, Steuer- und aufsichtsrechtliche Anforderungen. Die Länderrisiken entwickeln sich ständig weiter und bringen immer neue Probleme mit sich.

Je nachdem, wo Sie tätig sind und was Sie tun, kann es sein, dass Ihre nationalen Versicherungen für Ihre globalen Bedürfnisse unzureichend sind. Die Nichteinhaltung der länderspezifischen Vorschriften für den Versicherungsschutz könnte zu steuerlichen oder anderen Verpflichtungen führen, Ihren guten Ruf schädigen oder Ihre Möglichkeiten zur Deckung und Wiedergutmachung von Schäden beeinträchtigen.

Unsere vertrauenswürdigen globalen Versicherungsberater, einschließlich unserer Spezialisten für Versicherungsaufsicht und Steuern, können Ihnen dabei helfen, diese Risiken zu mindern. Wir beobachten ständig die sich verändernde Dynamik des Versicherungsmarktes und der Vorschriften und verbessern so die Deckungsfähigkeit Ihres Versicherungs- und Risikomanagementprogramms.

Schon die bloße Analyse aller Ihrer globalen Versicherungsverträge stellt eine Herausforderung dar. Der nächste wichtige Schritt besteht darin, diese zu optimieren, z. B. durch die Kündigung unnötiger Verträge, der Abschluss erforderlicher Versicherungen und die Bewertung unterschiedlicher Möglichkeiten zur Versicherung von Risiken.

Marsh verfügt über das Fachwissen, die Tools und die Technologien, um Ihnen dabei zu helfen, Ihr Programm zu verstehen und zu optimieren. Dazu kommt unser branchenführendes multinationales digitales Programmmanagement-Tool Marsh Global Connect. Wir bieten auch eine internationale Risikoüberprüfung an, bei der es sich um einen methodischen Ansatz zur Analyse und Anpassung Ihrer Richtlinien und Kosten an Ihre Risikomanagementstrategie handelt.

Eine weitere Herausforderung für das Programmmanagement stellen internationale Fusionen und Übernahmen dar, die Fachwissen und Projektmanagement erfordern. Unser multinationaler M&A-Projektplan ist ein bewährtes Tool für die durchdachte und erfolgreiche Integration von Übernahmen.

 

Globale oder kontrollierte Masterprogramme können sehr effektiv sein, um Risiken sowohl im Heimatland als auch in einem anderen Land (oder mehreren Ländern) zu versichern. Der Versicherer stellt in der Regel lokale Basisverträge aus, um den lokalen bestimmungsrechtlichen oder geschäftlichen Anforderungen gerecht zu werden. Dieser Ansatz ermöglicht eine einfache Verwaltung, einheitliche Abdeckung und Kosteneffizienz.

Globale oder kontrollierte Masterprogramme werden häufig für Sach-, Haftpflicht-, Manager-, Fracht- und ähnliche Deckungen verwendet. Andere Deckungen, wie Kraftfahrzeug- und Arbeitsunfall-/Arbeitgeberhaftpflichtversicherungen, werden häufig durch eigenständige Verträge im jeweiligen Land abgeschlossen.

Unsere Spezialisten für multinationale Versicherungsprogramme sind überaus erfahren in der Strukturierung, Implementierung und Betreuung von globalen und lokalen Versicherungsprogrammen. Wir können Ihnen dabei helfen, kritisch zu bewerten, welcher Deckungsansatz Ihren eigenen Bedürfnissen und Zielen entspricht.

Our people

Image placeholder

Monika Reich

Multinational Client Service Leader

  • Austria